Circle Singing

Circle Singing

Circle Singing ist Improvisation und „jammen“ mit der Stimme in der Gruppe. Dabei entstehen im Moment Phrasen, Rhythmen, Loops, Riffs die im Laufe des Jams verändert, hinzugefügt oder weggenommen werden. Frei nach dem Motto: jeder kann singen und hat etwas beizutragen. Circle Singing ist etwas Uraltes und in jeder Kultur zu finden. Bobby McFerrin hat dies in den 90er Jahren aufgegriffen und ganze Alben in dieser Form aufgenommen sowie Konzerte gestaltet.

 

Beschreibung

Mit Circle Songs und verschiedensten Improvisations-Ansätzen werden die unterschiedlichsten Facetten von Stimme, Sprache und Sounds erforscht und verwendet. Ganz ungezwungen laden die beiden Workshopleiter ein, auf natürliche spontane Art und Weise die Stimme zu benutzen. Platz nehmen, Raum nehmen und einfach drauf los singen!

Lernfelder

  • Singen -
  • Bodypercussion -
  • Improvisation -
  • Komponieren in der Gruppe -
  • odd meters -
  • Rhythmus -
  • Sprache -
  • Vocal River -
  • Rhiannon -
  • Gehör -
  • Spontanität u.v.m.

Ablauf

Die Treffen finden einmal pro Monat immer donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr im Stagelab Studio in der Gumpendorferstraße 138/3, 1060 Wien, statt. Zentral erreichbar mit U3 Westbahnhof, U4 Margaretengürtel, U6 Gumpendorferstraße, Straßenbahnlinien 6,18 sowie Bus 57A. Einfach in den Innenhof und dann rechts.

freie Spende

     

    du kommst einfach unverbindlich vorbei und bringst dich und deine Stimme mit!

Einmal im Monat

Für den nächsten Termin informiere dich auf Facebook oder schreib uns eine Mail an info@stagelab.at.